EN

Inhalt:

Service für Menschen mit Behinderung

Bild: Neue Residenz Bamberg, erstes Vorzimmer des Kaiserappartements

 

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung

Neue Residenz Bamberg

Eingang

Die Eingangshalle (mit Kasse und Museumsladen) ist über eine separate Eingangstür im Innenhof barrierefrei erreichbar.

Innen
  • 1. und 2. Obergeschoss (einschließlich Kaisersaal) über Aufzug (Länge: 135 cm x Breite: 100 cm, Türbreite: 79,5 cm) erreichbar

  • Einzelne Sitzgelegenheiten vorhanden

 

Bild: Rosengarten

 

Rosengarten

  • Barrierefrei erreichbar

  • Gut befahrbare Kieswege ohne Steigungen

  • Sitzgelegenheiten vorhanden

 

Behindertenparkplätze

Am Domplatz vorhanden (Entfernung zum Eingang der Neuen Residenz ca. 100 m); weitere Infos zu Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Website der Stadt Bamberg.

 

Behindertentoiletten

Eine Behindertentoilette in der Neuen Residenz im Kassenbereich, eine weitere im Innenhof der Alten Hofhaltung auf der gegenüberliegenden Seite des Domplatzes


 

Bild: Tastmodell der Gebäude am Domberg

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

  • Kein Blindenleitsystem vorhanden

  • Kein Audioguide vorhanden

  • Regelmäßige Führungen in der Neuen Residenz

  • Ein Tastmodell auf dem Domplatz ermöglicht es sehbehinderten Menschen, eine bessere Vorstellung von den Formen, Strukturen und Dimensionen der historischen Gebäude wie Bamberger Dom, Alte Hofhaltung oder Neue Residenz zu bekommen.

    Das Modell im Maßstab 1:200 ist aus Bronze gefertigt und mit Blindenschrift ausgestattet.


Informationen für Menschen mit Hörbehinderung

  • Keine Induktionsschleife vorhanden

  • Informationen in schriftlicher Form vorhanden


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden